Newsletter

Essenzen des Führens:
Innovate!

… oder:
«Vom Projekt zur Innovationskultur».

Der scheinbar abgesteckte, gesättigte Markt steckt voller neuer Möglichkeiten. Um jedoch von diesen Chancen zu profitieren, muss kontinuierlich analysiert und ermittelt werden …

… was der Kunde als nächstes braucht und will, was der Wettbewerb macht, in welcher Weise sich die Gesellschaft verändert und wie sich Technologien weiterentwickeln. Und Sie brauchen einen ständigen Strom an neuen Dienstleistungs- und Produktideen, um «vorne mit zu schwimmen». Das geht nicht «nebenher».

Innovationsmanagement ist keine einmalige Aktion, sondern ein dynamischer Prozess, der laufend an die neuen Erfordernisse des Marktes angepasst werden muss. Nutzen Sie das erworbene Können, um als Multiplikator in Ihrem Unternehmen zu fungieren und schrittweise eine eigene Innovationswerkstat aufzubauen.

Machen Sie Innovationsmanagement zu einer Kernkompetenz und einem Kulturelement Ihres Unternehmens.

Gemeinsam tauchen wir in die Welt der strategischen und täglichen Innovationsarbeit ein. Dabei setzen wir besonders auf die Vermittlung von Best Practices und Hands-on Erfahrung. So gestalten wir einen lebendigen Raum. Der berufsbegleitende 4-Täger

Essenzen des Führens:
Innovate!

… oder:
«Vom Projekt zur Innovationskultur»

Frühjahr 2020

  • mit einem erfahrenen Innovationsmanager und Zukunftsforscher an Ihrer Seite,
  • in einer 2×2-Tage Werkstatt, die zum intensiven Mitgestalten einlädt,
  • mit viel Raum, um eigene Erfahrungen einzubringen,
  • in angenehmer reflektierter Atmosphäre,
  • mit detaillierten Einblicken in die Welt des professionellen Innovationsmanagements,
  • und einer unmittelbaren Anwendbarkeit im eigenen Unternehmen.

Höhepunkte

Teilnehmer des berufsbegleitenden 4-Täger dürfen erwarten …

  • eine Einladung, diese Werkstatt aktiv mitzugestalten,
  • zielgerichtete Erweiterung ihrer Managementkompetenz,
  • ein praxisorientierte, lebendige Qualifizierung am Puls der Zeit,
  • neue Perspektiven und Ansätze der sich beschleunigenden Innovationstaktrate.

Kompetenzziele

Teilnehmer des berufsbegleitenden 4-Täger …

  • beherrschen ein «Real-Life» Toolset zum effektiven Innovationsmanagement souverän,
  • verstehen Innovationskulturelemente gezielt einzusetzen,
  • sind in der Lage, neue (auch eigene) Ideen und Innovationen sowie Trends zu bewerten,
  • können die Methoden unmittelbar im eigenen Unternehmen implementieren.

Inhalte

Im ersten Teil (2 Tage) setzen wir uns mit der Organisation, den Rollen und mit dem Management der Innovations- und Trendanalyse und -erkennung sowie den notwenigen firmeninternen Innovationskulturelementen auseinander, um Wettbewerbsfähigkeit überhaupt zu ermöglichen. Dies tun wir mittels praxisnaher Wissensvermittlung gepaart mit konkreten Handlungsempfehlungen, unter anderem mit folgenden Themen

  • wesentliche Komponenten des Innovationsmanagements,
  • Sicherstellen der firmeneigenen Voraussetzungen, Innovationskultur,
  • Aufgaben und Rollen definieren,
  • geeignete Tools kennenlernen im Bereich Trendanalyse und -recherche,
  • gemeinsame Erstellung einer Themen-/Trend-Landkarte,
  • Theorie und Einsatz von «Story Telling»,
  • Vorbereitung für den zweiten Teil: Elemente einer Innovationswerkstatt, Zieldefinition, Tool-Auswahl zur Ideengenerierung, Vorrecherchen.


Im zweiten Teil (2 Tage) werden die im ersten Teil erworbenen Kenntnisse praxisnah umgesetzt. Hierzu wird eine Innovationswerkstatt vorbereitet, durchgeführt und nachbereitet

  • Themenfokussierung und Zieldefinition,
  • «Warm-ups» und Motivationstools,
  • strukturierte Ideenfindung mit verschiedenen Workshop-Tools,
  • Ideenfilterung und Ideenbewertung,
  • Nachbereitung und Nachrecherhce,
  • Vorgehen zur internen und externen Publikation von Innovationen.

Coaches, Dozenten & Trainer

Ihr Impulsgeber

Der berufsbegleitende 4-Täger «Essenzen des Führens: Innovate!» lebt von den Erfahrungen und Impulsen seines Dozenten. Wir haben einen ausgewiesenen Innovationsberater für Sie an Bord geholt.

Kommunikationswissenschaftler Frank Thomsen ist Innovationsberater und Innovation Project Developer für Demonstrationen und Prototypen mit über 20 Jahren Berufserfahrung in verschiedenen Branchen und Industrien. Der in München lebende Hamburger gründete bereits mit 26 Jahren seine erste IT-Firma und leitete Web-Innovationsprojekte schon in frühen Jahren der Dotcom-Ära.
Seine vielfältige Kreativität findet nicht nur in etlichen Gebrauchsmusterschutzen und Patenten ihren Ausdruck, er komponierte und produzierte auch zwei Musicals.
Ferner ist er als Dozent und Seminarleiter in den Bereichen vernetzte Dienstleistungen, Digitalisierung, Industrie 4.0, Automative + Mobilität sowie Zukunft der Arbeit tätig.
Neben vielen Projekten für Automobil- und Roboterhersteller, Energieversorger und IT-Unternehmen leitet er das Startup «Manyfolds» im Bereich der nachhaltigen individualisierten Produktion («Losgröße 1»).

Eckdaten

  • Teilnehmerkreis
    Die Qualifizierung/Weiterbildung richtet sich an Unternehmensverantwortliche, die Innovationsmanagement als ein Kulturelement in ihrem Unternehmen etablieren wollen, und selbstverständlich an alle Entscheidungsträger, die souverän Innovationen managen wollen.
  • Voraussetzungen
    Grundlegende Berührungen mit «Innovation» sind förderlich, aber keinesfalls Voraussetzung.
  • Teilnehmerzahl
    Die Teilnehmer arbeiten intensiv in einer Kleingruppe. Die Mindestbelegung liegt bei sechs, und wir lassen maximal zwölf Teilnehmer zu.
  • Termin/Dauer
    Frühjahr 2020
    intensive 2×2-Tage Werkstatt
  • Ort
    BAW Bayerische Akademie für Wirtschaftskommunikation
    Lazarettstraße 4
    (Vordergebäude, 1. Eingang)
    80636 München
  • Abschluss
    Zertifikat
  • Sprache
    deutsch
  • Investition
    Für unsere Mitglieder bieten wir stets besondere Konditionen. Aber auch für Nicht-Mitglieder streben wir zu jeder Zeit ein besonders gutes Preis-Leistungsverhältnis an. Rufen Sie uns bitte an, schreiben Sie uns an kontakt@baw.academy oder nutzen Sie das Kontaktformular auf unserer Website. Im persönlichen Dialog finden wir gemeinsam garantiert den passenden Weg. Wir freuen uns auf Sie!
  • Für Mitglieder unserer Genossenschaft bieten wir spezielle Konditionen.
    Wenn Sie Mitglied der BAW werden möchten, informieren Sie sich hier und registrieren Sie sich anschließend auf unserer BETEILIGUNGS-PLATTFORM.
Zur BAW-Beteiligungs-Plattform
OK
Diese Website benutzt Cookies.
Mehr dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.