Newsletter

BAW-Geheimnisse des Einkaufs: Bilder.

Horizonte erweitern.

Ideen austauschen.

Harte Themen anfassen.

Die Themenwelten rund ums Bild drehen sich derzeit unglaublich schnell: Der Datenschutz, neue Techniken in der Bildbearbeitung und Datenverwaltung, innovative Ideen und Prozesse – aus diesem Grund möchten wir dafür sorgen, dass Horizonte erweitert, Ideen ausgetauscht und auch harte Themen angefasst werden. Denn viele Bildverantwortliche sitzen allein auf weiter Flur und suchen den Austausch mit Gleichgesinnten und die Unterstützung von Profis.

Die BAW bietet Souveränität im Bildumgang in seinen unterschiedlichen Facetten. Der berufsbegleitende BAW 2-Täger

BAW-Geheimnisse des Einkaufs: Bilder

  • mit gestandenem Profi an Ihrer Seite,
  • in einem intensiven 2-Täger,
  • mit theoretischem Unterbau,
  • in angenehmer Atmosphäre,
  • mit maximaler Praxisrelevanz,
  • inklusive Erarbeitung von Handlungsrichtlinien für den Bildnutzer,
  • und einer Sensibilisierung für kritische Faktoren.

Inhalte

Modul 1 | WarmUp

  • Schlagworte aus der Bilderwelt
    Abmahnungen, Digitalisierung, Missbrauch, Rufausbeutung, unkontrollierte Verbreitung, Social Media, User-generated Content, Wert von Bildern, Wege zum Bild.
  • Datenschutz
  • Image Journey
  • Veränderungen im Bildermarkt


Modul 2 | Rechte

  • Abgrenzung Datenschutz/Urheberrecht
    Welches Recht greift? Unterschiede und Verfahrensweisen bei der Abbildung von Besuchern, Mitarbeitern, Models etc.
  • Hausrecht/Panoramafreiheit
    Grundlagen, Genehmigungen.
  • Markenrecht
    Rechteklärung, Umgang mit auf Bildern gezeigten Marken und Zubehör.
  • Urheberrecht
    Grundsätze, Diskussion der fünf relevanten Aspekte für den Umgang in der Unternehmung.


Modul 3 | Bildermarkt und L.A.R.A.

  • Bildsuche
    Methoden, Techniken, Verschlagwortung.
  • Lizenzmodelle
    Creative Commons, Freestock, lizenzfrei und -pflichtig, Microstock.
  • Abgleich der Anforderungen des Bildnutzers/der Unternehmung mit den Lizenzmodellen
    Auffinden optimaler Anbieter, Lizenzen bestehender Bildpools, Nutzungskanäle und Rechte.
  • Eigen-/Gruppenarbeit
    Recherche, Diskussion der Ergebnisse.


Modul 4 | Rechte

  • Persönlichkeitsrecht
    Grundlagen aus dem Urheberrecht, Honorierung von Models, Kunden und Mitarbeiter, Personen auf Agenturbildern, Schutzwürdigkeit, sensible Themenumfelder, Werbung mit Prominenten.


Modul 5 | Workflows

  • Datenbanken
    Bestandsaufnahme, Fahrplan, Import, Strategien, Verschlagwortung.
  • Eigen-/Gruppenarbeit
    Skizze auf Grundlage Erfahrung oder Wunsch, Besprechung anhand Image Journey.


Modul 6 | CloseUp

  • Zusammenfassung der beiden Seminartage

Coaches, Dozenten & Trainer

Ihr Impulsgeber

Das berufsbegleitende 2-Tage-Seminar lebt von den Impulsen seines Dozenten. Wir haben einen ausgewiesenen Bildbeschaffer-Profi für Sie an Bord geholt.

Alexander Karst ist gebürtiger Hamburger, seit über 20 Jahren in der Werbung tätig, wechselte 1998 in die Bildbranche, wo er als Web- und PR-Manager erst für PhotoDisc, dann für Getty Images tätig war. Seit 2002 ist er freier Bildbeschaffer, 2008 gründete er mit Michaela Koch die «Bildbeschaffer GmbH». In ihm schlagen drei Herzen: eins für seine drei Kinder, eins für Töpfe, Messer und was man damit zaubern kann, und eins für das Thema Bildrechte. Als Experte referiert er auf Vorträgen und Workshops und betreut die erfolgreichen Bildbeschaffer-Seminare mit Leib und Seele.

Eckdaten

  • Teilnehmerkreis
    Die Qualifizierung/Weiterbildung richtet sich an alle, die sich fit im professionellen Umgang mit Bildern machen wollen.
  • Voraussetzungen
    Grundlegende Erfahrung im Umgang mit Bildern und Bildrechten sind förderlich, aber keinesfalls Voraussetzung.
  • Teilnehmerzahl
    Sie arbeiten intensiv in einer Kleingruppe. Die Mindestbelegung liegt bei sechs, und wir lassen maximal zwölf Teilnehmer zu.
  • Termin/Dauer
    Dienstag, 04. Dezember 2018, und Mittwoch, 05. Dezember 2018
    2 intensive Seminartage in 6 Modulen
    09.00 bis 17.00 Uhr am Dienstag und Mittwoch
  • Ort
    Pflaum Park
    Vordergebäude, Erdgeschoss
    Lazarettstraße 4
    80636 München
  • Sprache
    deutsch
  • Abschluss
    Zertifikat «BAW-Geheimnisse des Einkaufs: Bilder»
  • Investition
    1.180,00 € exkl. USt. | 1.404,20 € inkl. USt.
    Tagungsgetränke inklusive
    Reise-, Übernachtungs- und Verpflegungskosten gehen zu Lasten der Teilnehmenden.
    Wir empfehlen den Abschluss einer Seminar-Rücktrittsversicherung
    Rechtzeitig anmelden lohnt sich. Bei einem Eingang Ihrer Anmeldung bis 04. November 2018 profitieren Sie von 5-%-Frühbucherkonditionen auf den Netto-Normalpreis.
  • Für Mitglieder unserer Genossenschaft bieten wir darüber hinaus spezielle Konditionen.
    Wenn Sie Mitglied der BAW werden möchten, informieren und registrieren Sie sich einfach auf unserer BETEILIGUNGS-PLATTFORM.

Kompetenzziele

Teilnehmer des Seminars …

  • können den sicheren Umgang mit Bildern in der eigenen Unternehmung und bei Kunden,
  • lernen und verstehen kritische Faktoren sowie deren Vermeidung,
  • sind professionell mit allen Facetten rund ums Bild,
  • können Handlungsrichtlinien für Bildnutzer erarbeiten und in Ihrer Unternehmung etablieren.

Höhepunkte

Teilnehmer des Seminars dürfen erwarten …

  • eine praxisorientierte, lebendige Qualifizierung am Puls der Zeit,
  • zielgerichtete Erweiterung ihrer Kompetenz in der Bildbeschaffung,
  • ein berufsbegleitendes Intensiv-Seminar in nur zwei Tagen,
  • die Zusammenführung unterschiedlicher Sichtweisen und Wissensstände.

Information und Anmeldung

Kleine Notiz: Unser digitales Anmelde- und Bewerbungsportal ist derzeit leider noch nicht freigeschaltet.

Bitte senden Sie zwischenzeitlich Ihr ausgefülltes ANMELDEFORMULAR* direkt an ANMELDUNG@BAW.ACADEMY.

Und rufen Sie bei Fragen auch gerne an!

* Anmeldungen werden grundsätzlich in der Reihenfolge des Eingangs berücksichtigt.

Zur BAW-Beteiligungs-Plattform
OK
Diese Website benutzt Cookies.
Mehr dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.