Newsletter

Das BAW MMP-Update:
Das regelmäßige, kompakte Tagesseminar.

Das Original in kompakter Form: Der BAW Marketing-Management-Prozess® (BAW MMP®) ist seit Jahrzehnten das zentrale Marketing-Management-Modell der BAW. An ihm und mit ihm sind tausende Konzepte entstanden, sowohl für kleine Unternehmungen als auch für Weltkonzerne.

Der BAW MMP ist das wichtigste, strukturgebende Element der BAW®. Er wurde Mitte der 1980er Jahre durch den ehemaligen BAW-Direktor Hans Dieter Maier erstmalig veröffentlicht und wird heute durch Nils-Peter Hey weiterentwickelt und gepflegt.

Er war, ist und bleibt Substanz-Garant für strategische Entscheidungen und gedankliches Gerüst für starke Konzepte. Er ist ebenso die Basis für einprägsame, kreative Kommunikation. Und als integraler Bestandteil aller BAW-Qualifizierungen verbindet der BAW MMP Generationen von BAW-Absolventen.

Der BAW MMP hilft Kompliziertes einfach zu machen. Damit man Marketing besser erklären kann.

Für alle Marketeers, die sich mit dem BAW MMP weiterentwickeln wollen, bietet die BAW das berufsbegleitende Tagesseminar

BAW MMP-Update
Schwerpunkt «Marken- und Kommunikationskonzeption»

  • mit gestandenen Profis an Ihrer Seite,
  • an einem Intensiv-Samstag,
  • mit Neuem und Bewährten,
  • in angenehmer Atmosphäre,
  • mit generalistischem Überblick und notwendiger Tiefe,
  • inklusive BAW MMP-Handbuch mit über 50 Arbeitsvorlagen in analoger und digitaler Form,
  • und einem entspannten Netzwerken im direkten Anschluss.

Inhalte

I. Basics

  • Bevor es los geht
    Die wichtigsten Überlegungen vor Konzeptbeginn im Überblick.
  • Marketing im Wandel der Zeit
    Warum der BAW MMP weiterhin aktuell ist.
  • Struktur vs. Inspiration
    Warum strategische Konzepte immer strukturiert sind.
  • Das entscheidende Dokument
    Konzeptionsarbeit beginnt mit dem Briefing, Briefing ist Konzeptionsarbeit.

II. Analyse - Strategie - Umsetzung

  • Neu vs. Alt
    So hat sich der BAW MMP im Detail verändert.
  • Hätten Sie es noch gewusst?
    Ihr BAW MMP-Wissen im Selbstcheck.
  • Alles Analyse, oder was?
    So legt man den Konzeptumfang richtig fest.
  • Strategie-Check
    So erarbeitet man eine Positionierung.
  • Das Umsetzungs-Monster
    So behält man bei umfangreichen Konzepten den Fokus.

III. Fallarbeit

Ein wesentlicher Bestandteil des «BAW MMP-Update» ist die Arbeit am eigenen Fall. Bitte bringen Sie dazu einen aktuellen, anstehenden Auftrag aus Ihrer beruflichen Praxis mit. Anhand vorgefertigter Konzeptionsunterlagen werden wir wesentliche Aspekte eines Marketing-Konzepts gemeinsam durchspielen.

  • Welche Vorabgespräche sind mit Auftraggebern vorab zu führen?
  • Wie grenzt man Märkte richtig ab?
  • Wie sensibiliere ich Mandanten für das Thema „Marke“?
  • Was sind die Stellschrauben für ein kreativeres Endergebnis?
  • Was ist in der Analyse in meinem Fall besonders wichtig?
  • Wie plane ich eine Kommunikations-Strategie?
  • Was sind die wichtigsten Umsetzungs-Bausteine?

Als Arbeitsergebnis erstellen Sie selber einen groben Plan mit klaren Handlungsempfehlungen für Ihr Projekt.

Coaches, Dozenten & Trainer

Ihre Impulsgeber

Das berufsbegleitende Seminar «BAW MMP-Update» lebt von den Impulsen seiner Dozenten. Wir haben ausgewiesene Konzept-Profis für Sie an Bord geholt.

Frank Thomsen war bei den ersten Stunden der e-Generation dabei, durchlebte hautnah als junger Unternehmer die dotcom-Ära, schrieb und produzierte Musicals, konzipierte TV-Sender und Mobile Advertising Plattformen. Heute berät er als Innovation Consultant Unternehmungen in den Bereichen Vernetzung, Automotive, Medienentwicklung, Konsumentenentwicklung. Aktuell bringt Frank Thomsen das innovative und nachhaltige Kartonmöbelsystem «MANYFOLDS» auf den Markt.

Marco Schmid ist Inhaber des oberpfälzischen Markenbüros «Schmid + Kreative». Er ist Absolvent der Nürnberger BAW und Corporate Brand Manager BAW. Mit seinem Team begleitet er seine Kunden dabei, umsetzbare Strategien zu definieren und daraus starke Kunden- und Mitarbeitererlebnisse zu entwickeln. Im Fokus des ganzheitlichen Ansatzes steht die Begeisterung und Aktivierung von Markenkonzepten. Das gelingt ihm durch seine Erfolgsmethode «Schwarzen Faden», welche den BAW MMP als Grundlage führt und sich über die Jahre hinweg weiterentwickelt hat. Er betreut 1-Mann-Unternehmen, Städte und Bildungseinrichtungen sowie regionale Hidden Champions mit bis zu 700 Mitarbeitern.

Uwe Osterrieder ist Marketer, Medienmensch, Motorradfahrer, Musiker. Er ist studierter Erwachsenenbildner, volontierter Journalist, erfahrener Marketer, kreativer Vermarkter, Spezialist für digitale Medien und Social Media Marketing. Buchautor und Dozent an mehreren Institutionen und Hochschulen, darüber hinaus Existenzgründercoach. Durch seine Erfahrung als Führungskraft in der Automotive-Industrie und den Medien liefert er eine ganzheitliche Sicht auf die richtige Marketing- und Kommunikationsstrategie. Seine Beratungs- und Lehrtätigkeiten bietet er unter der Firmierung «Osterrieder Kommunikationskonzepte» an.

Nils-Peter Hey (TOP 100-Speaker) ist Inhaber der kreativen Unternehmensberatung «Fischfell» und einer der wenigen öffentlich bestellten und vereidigten Marketing-Sachverständigen in Deutschland. Er ist Mit-Inhaber mehrerer Unternehmen und Vorsitzender des Aufsichtsrats der BAW Bayerische Akademie für Wirtschaftskommunikation. Als Strategie-Entwickler begleitet er Unternehmer und ihre Marken auf dem Weg zu besseren Marketing-Entscheidungen.

Eckdaten

  • Teilnehmerkreis
    Die Auffrischung/Qualifizierung/Weiterbildung richtet sich an alle Unternehmer, Führungskräfte, Marketingschaffende und BAW-Freunde.
  • Voraussetzungen
    Grundlegende Erfahrung im Marketing-Management sind förderlich, aber nicht unbedingt Voraussetzung.
  • Termin/Dauer
    Samstag, 13. Oktober 2018
    1 intensiver Seminartag in 4 Modulen
    09.00 bis 17.00 Uhr
  • Ort
    designerwerkschau
    2. Innenhof, 2. Stockwerk
    Gotzinger Straße 52 b
    81371 München
    https://www.designerwerkschau.de/
  • Sprache
    deutsch
  • Abschluss
    Zertifikat «BAW MMP-Update»
  • Investition
    480,00 € exkl. USt. | 571,20 € inkl. USt.
    Tagungsgetränke inklusive
    Reise-, Übernachtungs- und Verpflegungskosten gehen zu Lasten der Teilnehmenden.
    Wir empfehlen den Abschluss einer Seminar-Rücktrittsversicherung.
  • Für Mitglieder unserer Genossenschaft ist die Teilnahme kostenfrei.
    Wenn Sie Mitglied der BAW werden möchten, informieren und registrieren Sie sich einfach auf unserer Beteiligungs-Plattform.

Kompetenzziele

Teilnehmer des «BAW MMP-Update» …

  • können ihr vorhandenes Know-how um weiterentwickelte Komponenten ergänzen,
  • lernen strategische Marketing-Entscheidungen zielsicher zu treffen und beherrschen ein professionelles Vorgehen,
  • erwerben Kompetenz in Konzepten für ein erfolgreiches Handeln,
  • verstehen ihrem Konzept strukturgebende Elemente zu geben und können dieses erfolgreich kommunizieren und umsetzen.

Höhepunkte

Teilnehmer des «BAW MMP-Update» dürfen erwarten …

  • ein umfangreiches Arbeitsbuch mit über 50 Hilfestellungen zum MMP (Wert 149,- €),
  • zielgerichtete Erweiterung der konzeptionellen Kompetenz und Stärkung ihrer kommunikativen Souveränität gegenüber Dienstleistern, Kunden und Vorgesetzten,
  • berufsbegleitendes Intensiv-Seminar an nur einem Samstag,
  • perfekter Ausklang in angenehmer Atmosphäre mit Zeit für individuelle Gespräche unter BAW-Freunden.

INFORMATION UND ANMELDUNG

Kleine Notiz: Unser digitales Anmelde- und Bewerbungsportal ist derzeit leider noch nicht freigeschaltet.

Bitte senden Sie zwischenzeitlich Ihr ausgefülltes ANMELDEFORMULAR* direkt an ANMELDUNG@BAW.ACADEMY.

Und rufen Sie bei Fragen auch gerne an!

* Anmeldungen werden grundsätzlich in der Reihenfolge des Eingangs und in der Regel bis zum Anmeldeschluss berücksichtigt.

Zur BAW-Beteiligungs-Plattform